Mittelwände

Das Wachs ist in erster Linie die Wiege des Bienenvolks, denn in der modernen Imkerei stellen Mittelwände die Keimzelle unserer Bienenvölker und die Vorratskammer für unsere Honige dar. Deshalb ist es wichtig, dass möglichst unbelastete Wachse für die Mittelwandproduktion verwendet werden, denn Sie und Ihr Honigkunde haben ein Recht darauf, dass keine Rückstände aus den Wachsen in die Honige "überwandern".

Wie sonst sollte und kann "Qualitätshonig" produziert  werden?

Sie stellen sich auch die Fragen:  

Wie sind Wachsanalysen von Mittelwänden zu bewerten?

Gibt es Rückstände in Mittelwänden?

Was ist pestizidarm?

Die Antworten gibt Dr. Klaus Wallner von der Landesanstalt für Bienenkunde in Hohenheim unter:

http://www.imkerfreund.de/sro.php?redid=24291

 

Wir können Ihnen die Entscheidung nicht abnehmen, welche Mittelwände Sie in Ihrer Imkerei benutzen sollen, denn wir führen alle Qualitäten. ABER  "Geiz ist nicht immer geil" oder wollen Sie Ihre Bienenprodukte ohne Appetit essen?

Unsere Lagermaße sind:  DNM - Zander - Dadant mod. 1/1 - Dadant mod. 1/2

Sie haben ein anderes Rähmchenmaß = kein Problem = wir produzieren ab 10 kg jedes Wunschmaß

Warengruppen in 'Mittelwände'

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.